KAUF DES EHEMALIGEN GASTHOF EISERNE HAND
11th Okt

2014

KAUF DES EHEMALIGEN GASTHOF EISERNE HAND

UPDATE: Das Projekt wurde leider im Frühjahr 2015 eingestellt, da das Objekt für uns nicht mehr zur Verfügung stand.

Eine Glückliche Fügung hat uns den ehemaligen Gasthof „Eiserne Hand“ als Pilotprojekt in die Hände gespielt.

Dieser traditionsträchtige Platz ist seit jeher ein Dreh und Angelpunkt in der Umgebung und schon seit Generationen eine Begegnungs- und Kommunikationsstätte, die wir neu beleben wollen. So wollen wir unsere Räume gerne für alle ganzheitlich, nachhaltig und sozial eingestellte Gruppen, Vereine, Seminare und generell für alle daran intressierten Menschen für einen Austausch zur Verfügung stellen.

Der ehemalige Gasthof  und die umliegenden 8 Hektar Land sind wie geschaffen für eine naturnahes Leben in permakulturellen Kreisläufen und für eine lokale Versorgung mit Lebensmitteln.

Das Gelände bietet außerdem die Möglichkeit für eine eigene, unabhängige Wasserwirtschaft als auch Stromversorgung und soll nach den Prinzipien der Permakultur umgestaltet werden.

Hier wollen wir verschiedene Konzepte ausprobieren, damit interessierte Menschen bei uns Inspirationen und Unterstützung für ihre eigenen Projekte finden können.

Unser Bestreben ist es einen Ort zu erschaffen, an dem altes Wissen mit modernen Errungenschaften sinnvoll zu einem nachhaltigen Umgang mit Natur, Tier und Mensch kombiniert werden. Damit dieser gekauft werden kann, bietet die Landhüter Wohnungs- und Landbaugenossenschaft für alle Interessierten die Möglichkeit eines soliden, transparenten Investements in eine gemeinsame Zukunft.

Verwandte Links

Homepage der „Landhüter Nachbarschaft Die Hand“

Share This :
Translate »