GEMEINSCHAFTEN

Für die einzelnen Wohn- und Lebensgemeinschaften erschließen wir Standorte im ländlichen Raum. Jede Gemeinschaft ist selbstbestimmt organisiert und fokussiert sich auf einen Teilbereich im Netzwerk der Landhüter. Über die Standorte mit ihren Gemeinschaften finden die einzelnen Projekte der verschiedenen Landhüter Interessengruppen (IG’s) statt. Als Mitglied der Landhüter kannst Du Dich bei diesen Gemeinschaften für Wohnraum und dauerhafte Aufnahme in eine Gemeinschaft bewerben.

Die Wohn- und Lebensgemeinschaften

I ) Wohn- und Arbeitsgemeinschaft „Griedelbach“
im ehemaligen Gasthof im Dorf Griedelbach, mit angeschlossenem Permakulturgarten in der Gemeinde Waldsolms in Mittelhessen. Die Gemeinschaft ist über die Interessengemeinschaft „Landhüter Nachbarschaft Griedelbach“ organisiert. Die Wohngemeinschaft hat sich das Ziel gesetzt, an ihrem Standort eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft zu Gründen und Dienstleistungen und Produkte aus eigener Herstellung anzubieten.
Tel.: +49 (0)6085 / 9868773

II ) Wohn- , Lebens- und Arbeitsgemeinschaft „Deckenbach“
in einem ehemaligen Fachwerkbauernhof im Dorf Deckenbach in der Gemeinde Homberg (Ohm). Die Gemeinschaft ist über die Interessengemeinschaft „Landhüter Nachbarschaft Deckenbach“ organisiert und hat das Ziel, sich nach den Prinzipien der Permakultur selbst zu versorgen und mittels einer Stadt-Land-Brücke zum benachbarten Wirtschaftszentrum der Stadt Marburg an der Lahn, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten.
Tel.: +49 (0)6633 / 6437533

Translate »